Meine 12 von 12 im August 2021: Ein heißer Sommertag

Kategorie: Persönliches

Jetzt ist der Zwölfte des Monats. Ich mache das erste Mal beim Bloggen 12 von 12 mit.  Gemeinsam mit unserer BlogBang von Judith.

Ich bin früh aufgestanden. Die Kinder haben Ferien. Im Haus hört man keinen Mucks. Zuerst trinke ich einen Kaffee, bevor ich mich für den Tag frisch mache.  

Unser Badezimmer ziert eine schöne Steinsammlung. Sie erinnert mich jeden Morgen an irgendeinen unserer letzten Urlaubsorte. Die weiß-schwarzen Steine stammen aus Rügen 2020, die rot-bronzefarbenen Steine sind aus Athen 2019 und der große Stein mit dem weißen Streifen ist von unserem ersten Aufenthalt am Bodensee / Kressbronn – als wir 2019 nach Ravensburg gezogen sind. Die kleinen Granitstücke stammen ebenfalls von dort.

Wir haben noch einen ganz großen glitzernden Stein in der Dusche – der ist aus dem Maggiatal 2013. Diesen Ort kann ich jedem empfehlen, der Steine liebt. Granit in allen Facetten.

Mal sehen welchen Stein ich dieses Jahr aus dem Urlaub mitbringe. Es geht nach Sizilien und ich plane einen Lavastein mitzubringen. Über meine Sammelleidenschaft findest du in meinem Blogartikel FunFacts mehr.

So: Jetzt beginnt der Tag mit der Betankung der Waschmaschine, bevor ich ins Büro gehe. Es wird ein schöner Sommertag, deshalb muss ich noch schnell die erste Waschmaschine anschalten. Heute ist der Tag so warm, dass die Wäsche gleich doppelt so schnell trocknet.

Anschließend geht es ins Büro an den Rechner.

Meine Kunden & Projekte warten, virtuelle Besprechungen sind geplant und die Arbeit an meiner »Über mich« Seite stehen an.

Mittagspause: Die Kinder sind immer noch nicht wach, also koche ich auch nicht. Ein schnelles Essen. Ich entscheide mich für einen Tomatensalat.

Draußen ist es verdammt heiß geworden. Also schnell noch die Balkonpflanzen gießen.

Auch meinen Bonsai darf ich nicht vergessen, der ist jetzt genau 5 Jahre alt.

Diese Rosen habe ich mir gestern auf dem Wochenmarkt gekauft. Sehen doch schön aus, oder?

Wann hast du dir das letzte Mal Blumen gekauft?

Noch schnell ein Fotoshooting für die »Über mich« Seite machen.

Heute ist ein wunderschöner Himmel über Ravensburg. Nicht ein Flugzeug ist unterwegs. Normalerweise sieht man hier alle Maschinen die über den Bodensee fliegen müssen.

Wäsche aufhängen, Wäsche abhängen, Wäsche zusammenlegen. Wenn es dafür mal einen Roboter gibt, bin ich die Erste, die ihn kauft!

So, die letzte Waschmaschine ausräumen und aufhängen. Dann habe ich Feierabend. Die Kinder sind auch wieder wach ;-). Die Nacht kann beginnen.

Weigle

Cornelia Weigle
Ich unterstütze dich dabei maßgeschneiderte Printobjekte und nachhaltige Drucksachen zu kreieren, zu planen und umzusetzen. Denn ich bin der festen Überzeugung, dass langjährige Kundenbeziehungen nur funktionieren, wenn sie in der digitalen und realen Welt erlebbar sind.

Hol dir deine kostenlose Roadmap und  lerne Schritt für Schritt, wie du von einem Logo zu einem professionellen Corporate Design gelangst.

Roadmap - Corporate Design Grafik